Idee

Boja_Quer

“BOJA DA MUNTOGNA / BERGBOJE“ ist ein Kunst- und Kulturprojekt

Das Val Müstair beteiligt sich an den Kulturtagen 2015 in Thalwil mit einer stilisierten Boje aus Arvenholz. Der ”Wellenschlag” hat das Bergtal erreicht. Die Entstehung der Boje, die Reise nach Thalwil und die Geschichten drum herum werden hier in einer Art Logbuch dokumentiert. Val Müstair und Thalwil sollen in der BERGBOJE eine allegorische Verbindung erhalten. 

Ausgangslage

Zwischen der Gemeinde Thalwil und dem Val Müstair besteht seit 2011 eine Patenschaft. Die Kulturtage Thalwil 2015 finden unter dem Motto “Wellenschlag“ entlang des Uferwegs von Thalwil statt. Im Rahmen vom Kulturaustausch zwischen den beiden Gemeinden wurden auch die Künstler aus dem Val Müstair eingeladen sich mit einem Projekt zu beteiligen.

Idee

Die im Val Müstair geschreinerte BERGBOJE soll während dem Zeitraum der Ausstellung (05.06.-21.06.2015) an einer langen Kette und mit einem Seil an wechselnden Orten an der Uferpromenade an Land liegen. An verschiedenen Orten erhältliche Postkarten geben einen kurzen Hinweis auf die Geschichte und den Hintergrund der Boje und verweisen für weitere Informationen auf den Internetblog.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s