Impressionen der Reise nach Thalwil vom 28. Mai 2015

Dank der Gemeinde Val Müstair und dem Fahrer Rudolf Oswald haben wir die Boja da Muntogna sicher nach Thalwil gebracht wo sie schon reges Interesse und Bewunderung ausgelöst hat.

TschiervTschierv2

 

Vor der Abfahrt in Tschierv

suesomgive

Auf der Passhöhe Süsom Givé Ofenpass

Susch1Susch2

 

In Susch geht`s Richtung Flüela

 

Fluela4Fluela3

Fuela2Fuela1

Auf dem Flüelapass

LandquartLandquart2

In Landquart

Autobahn

Auf der Autobahn kurz vor Thalwil

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Impressionen der Reise nach Thalwil vom 28. Mai 2015

  1. Nicole Dunn

    Lieber Pala + Güba, (aus dem Weltraum)
    Die Bilder des Logbuches, vor allem die auf dem Flüela, erinnern mich an einen Agententhriller. Die Boje lässt mich an eine Raumkapsel denken, die zu bergen ist.
    Das Vorhaben ist in zweierlei Hinsicht geglückt. Als Vision, grossartig aufgebautes, bebildertes Logbuch, und als handfestes Ergebnis aus Arvenholz.
    Möge die Arbeit Wellen schlagen, ich gratuliere herzlich.
    N.D.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s